Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Evangeliar be

Der Grundkurs Gemeindlichen Glaubens (GGG)

Inspiriert durch das Wort Gottes ist er die spirituelle Grundlegung, um den christlichen Glauben im Heute zu leben.

Durch das Tei­len eige­ner Lebens­er­fah­run­gen mit der Grup­pe, dem Beschäf­ti­gen mit dem Evan­ge­li­um und dem Aus­tausch unter­ein­an­der, ent­de­cken wir gemein­sam, wie die Beru­fung jedes ein­zel­nen im All­tag leben­dig wird. 

Egal, ob Pfarr­ge­mein­de­rats­grup­pe, ver­band­li­che Grup­pe, Kin­der­got­tes­dienst-Team etc., jeder aus einer bereits bestehen­den Grup­pe ist bei unse­rem Grund­kurs herz­lich will­kom­men! Für indi­vi­du­el­le Anfra­gen kon­tak­tie­ren Sie uns ger­ne. Buchen Sie jetzt Ihren Ter­min — wir bera­ten Sie ger­ne! Unse­re Ter­min­über­sicht fin­den Sie unterhalb.

Was bringt mir eine Teilnahme am GGG?

Der GGG will die Lust am Glau­ben stei­gern. Jede Per­son ist unmit­tel­bar von Gott beru­fen und begabt. Davon sind wir über­zeugt. Und um das erfahr­bar zu machen, hel­fen uns die fünf Dimen­sio­nen des GGG:

Koffer 1

1. Was bewegt, darf zur Sprache kommen

Wir glauben, dass Gott mit jedem Menschen seine Geschichte hat.
Der GGG bietet Zeit und Raum für offene Gespräche.

Gruppe junger Menschen

2. Die Gruppe ist hilfreich

Wir glauben, dass im Miteinander Gottes Geist wirksam wird.
"Allein käme ich nie darauf!"

Kreuz of Holz

3. Das Evangelium unseres Herrn Jesus Christus kommt vor

Wir glauben, dass Gottes Wort voll Kraft ist.
"Wer hätte gedacht, dass es so viel mit dem Leben zu tun hat?"

Baum Jahresringe

4. Das Thema wird vertieft und der Weg zum Grund gegangen

Wir glauben, dass in der Kirche Gottes alle auf demselben Fundament stehen.
"So wie da reden wir sonst nie!"

Pusteblumen fliegende Samen

5. Alles kann nur in Freiheit geschehen

Wir glauben, dass die Begegnung mit Gott neue Wege eröffnet.
"Die Möglichkeit auch nichts sagen zu dürfen, löst die Zunge."

Unse­re Ziel­set­zung ist es, dass jeder ein­zel­ne Teil­neh­mer der Grup­pe gestärkt und moti­viert wur­de, die eige­nen Cha­ris­men und Talen­te in Beruf, Fami­lie und/​oder sei­ner Kir­chen­ge­mein­de mit einzubringen. 

Inter­es­siert an wei­te­ren Infor­ma­tio­nen? Hier geh­t’s zum Flyer-Download:

Künftige Grundkurse Gemeindlichen Glaubens: