Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Ausflüge - Burghausen und Umgebung

Burghausen Foto: Dionys Asenkerschbaumer

Die male­ri­sche Stadt BURG­HAU­SEN

Nur 100 Kilo­me­ter öst­lich von Mün­chen und 50 Kilo­me­ter nörd­lich von Salz­burg gele­gen, beein­druckt Burg­hau­sen mit der Welt­längs­ten Burg, einer denk­mal­ge­schütz­ten Alt­stadt und einem viel­sei­ti­gen Kultur‑, Frei­zeit- und Sport­an­ge­bot.

Nicht um sonst dient Burg­hau­sen als wah­re Film­ku­lis­se: Die ein­drucks­vol­len Per­spek­ti­ven auf Burg, die sagen­haf­te Flus­s­idyl­le sowie his­to­ri­sche Alt­stadt ver­zau­bern ihre Besu­cher. Erle­ben Sie mit uns, dem Haus der Begeg­nung HEI­LIG GEIST, einen Besuch, der nach­hal­tig in Erin­ne­rung blei­ben wird.

High­lights der Stadt:
Längs­te Burg der Welt (!) mit 1051 Metern Län­ge, einer 1000 Jah­re lan­gen Geschich­te, der St. Hed­wig Kapel­le, 6 Burg­hö­fen und 3 Muse­en: Haus der Foto­gra­fie, Stadt­mu­se­um, Staatl. Burg­mu­se­um. Hand­wer­ker­mei­le, St. Jakob Kir­che, Town­hall, In den Grü­ben, Stu­di­en­kir­che St. Josef, Rat­haus­ga­le­rie, Klos­ter Rai­ten­has­lach, Kir­che Mari­en­burg, u.v.m.

Altoetting Kapellplatz Foto: Dionys Asenkerschbaumer

Berühm­ter Wall­fahrts­ort Altötting

Er gilt als einer der sie­ben bedeu­tends­ten Mari­en-Wall­fahrts­or­te Euro­pas, dem sog. Shri­nes of Euro­pe. Maria hilf“: Tau­sen­de Pil­ger machen sich Jahr für Jahr auf ihren Weg zur​Schwar­zen Madon­na’ in die Gna­den­ka­pel­le, um sie um Hil­fe zu bit­ten. Der Hei­li­ge Ort Alt­öt­ting ist nicht nur sagen­um­wor­ben, son­dern man spürt sei­ne beson­de­re Kraft vor Ort und das nur 20 Auto­mi­nu­ten von Burg­hau­sen entfernt.

Wall­fahrts- und Ver­kehrs­bü­ro, Kapell­platz 2a, 84503 Alt­öt­ting | Tel. +49 8671 506 219

Geburtshaus Papst Benedikt Foto: Dionys Asenkerschbaumer

Marktl am Inn

Besich­ti­gen Sie das Geburts­haus des Paps­tes Bene­dikt XVI. Das den Markt­platz prä­gen­de ehe­ma­li­ge kur­fürst­li­che Amts- und Maut­haus wur­de im Jahr 1701 nach dem Markt­brand neu erbaut. In die­sem Gebäu­de erblick­te am 16. April 1927 Josef Aloi­si­us Ratz­in­ger das Licht der Welt.

Markt­platz 11, 84533 Marktl am Inn | Tel. +49 8678 747680

_____________________________________________________________

Oder darf es etwas mit Adre­na­lin-Kick sein? Dann emp­feh­len wir Ihnen KOM — die Indoor-Kart­hal­le in Marktl am Inn.

Am Bahn­hof 1, 84533 Marktl am Inn | Tel. +49 8678 986933 | Mail: info@​karthalle-​marktl.​de

_____________________________________________________________

Öff­nungs­zei­ten und wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter fol­gen­den Websites: 

Sternwallfahrt 220521 078 Foto: Josef Pittner

St. Rade­gund in Österreich

NS-Wider­stand aus dem Glau­ben her­aus, dafür steht der Seli­ge Franz Jäger­stät­ter. Im ober­ös­ter­rei­chi­schen St. Rade­gund, wo der Hof auf dem er wohn­te zu einem Gedenk­haus umge­baut wur­de, wird (Glaubens-)Geschichte leben­dig.
Mit dem Auto ist St. Rade­gund nur einen Kat­zen­sprung ent­fernt. Oder aber sie mar­schie­ren zu Fuß auf einem idyl­li­schen ca. drei­stün­di­gen Weg ent­lang der Salzach.

Pfarrkirche St Georg Raitenhaslach Lars Martens Foto: Lars Martens

Klos­ter­an­la­ge Rai­ten­has­lach — Baro­ck­ju­wel vor den Toren Burghausens

Das Klos­ter Rai­ten­has­lach ist eine ehe­ma­li­ge Abtei der Zis­ter­zi­en­ser in der Pfar­rei Rai­ten­has­lach, Deka­nat Burg­hau­sen im Bis­tum Pas­sau. Mit der Kir­che zum Hei­li­gen Georg liegt es im gleich­na­mi­gen Pfarr­dorf der Stadt Burg­hau­sen, Ober­bay­ern. Die wun­der­schö­ne Anla­ge im baro­cken Bau­stil lädt Sie zu einer Zeit­rei­se ein. Kom­men Sie vorbei!

Füh­run­gen kön­nen direkt über die Stadt Burg­hau­sen unter fol­gen­dem Link gebucht werden:

Traumhafte Traunstein Region Untersberg Foto: Rebekka Redinger-Kneißl

Traum­haf­te Traunstein-Region

Hier kom­men die Freun­de des Berg­sports auf Ihre Kos­ten. Nicht ein­mal eine Stun­de Fahr­zeit von Burg­hau­sen ent­fernt, sind Sie bereits mit­ten in den Chiem­gau­er Alpen, die nicht nur für Win­ter­sport­ler her­vor­ra­gend geeig­net sind. 

Als Berg­stei­ger, Wan­de­rer oder Rad­fah­rer fin­den sich vor Ort für jedes Alter und jedes Kön­nen geeig­ne­te Tou­ren. Ger­ne kann man sei­ne aus­ge­wähl­te Rou­te mit Fahrt in einer der zahl­rei­chen Berg­bah­nen kom­bi­nie­ren — sagen­haf­te Rou­ten und atem­be­rau­ben­de Aus­bli­cke war­ten auf Sie!

Salzburg Residenzplatz Foto: Rebekka Redinger-Kneißl

Salz­burg in Österreich

Kunst, Kul­tur und eine ein­zig­ar­ti­ge Geschich­te: Seit 1997 ist Salz­burg Teil des Welt­kul­tur­er­be der UNESCO – eine Stadt mit beson­de­rem Wert für die Mensch­heit“. Kom­men Sie in die ein­zig­ar­ti­ge Mozart­stadt, die für jeden etwas zu bie­ten hat: 

Sehens­wür­dig­kei­ten Salz­burgs — unse­re TOP 10 als Emp­feh­lungs­tipps:

Fes­tung Hohen­salz­burg, Mozarts Geburts­haus, Schloss Mira­bell & Mira­bell­gar­ten, Hell­brunn — Schloss und Was­ser­spie­le, Muse­um der Moder­ne Salz­burg Mönchs­berg, Dom­Quar­tier Salz­burg, Salz­burg Muse­um I Neue Resi­denz, Zoo Salz­burg Hellbrunn

Auch zur Weih­nachts­zeit ver­zau­bert die Stadt ihre Besu­cher mit ihrem his­to­ri­schen Zen­trum und zieht sie in ihrem Bann. Über­zeu­gen Sie sich selbst davon bei einem Tages­aus­flug in knapp einer PKW-Stun­de ab Burghausen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter fol­gen­der Website: 

Wallfahrtskirche Marienberg Foto: Rebekka Redinger-Kneißl

Kir­che Mari­en­berg Burg­hau­sen — Die Per­le des Salzachtals”

Auf einer Anhö­he gele­gen errei­chen Sie nach ca. einer Stun­de Fuß­weg die ele­gan­te Rosen­kranz-Kir­che im Roko­ko-Stil. Nicht nur der Kir­chen­raum ist eine Augen­wei­de, auch der Blick über das Salz­ach­tal ent­schä­digt bei Wei­tem, soll­te man bei der Wan­de­rung etwas außer Atem gekom­men sein. Alter­na­tiv kön­nen Sie Mari­en­berg in nur fünf Minu­ten mit dem Auto erreichen.

Füh­run­gen und wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter fol­gen­der Website: 

Chiemsee Uebersee Foto: Rebekka Redinger-Kneißl

Chiem­see, unser Baye­ri­sches Meer”

Der größ­te See Bay­erns bril­liert durch sei­ne male­ri­sche Vor­al­pen­land­ku­lis­se mit den Chiem­gau­er Ber­gen und sei­nen bei­den Inseln Frau­en­chiem­see, dem ver­träum­ten Idyll, und Her­ren­chiem­see mit sei­nem berühm­ten Schloss König Lud­wig des II. König­li­che Schloss­mo­men­te sind hier zu jeder Jah­res­zeit möglich.

Sie haben Lust auf sport­li­che Akti­vi­tä­ten, wie Segel- oder Tret­boot­fah­ren, Schwim­men im See, Rad­um­run­dun­gen, Wan­de­run­gen oder ein­fa­che Spa­zier­gän­ge? Der viel­fäl­ti­ge Chiem­see und sein Umland bie­ten her­vor­ra­gend Vor­aus­set­zun­gen für Ihren Tages­aus­flug ab Burg­hau­sen bin­nen 45 Fahrminuten. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu die­sem High­light Bay­erns fin­den Sie unter fol­gen­der Website: 

130620 Badevergnuegen 1 Foto: Helmut Höfl

Seen- und Bäder­wel­ten Burghausens

In nur ledig­lich 300 m Fuß­weg vom Haus der Begeg­nung HEI­LIG GEIST ent­fernt befin­det sich der Wöhr­see mit sei­nem Wöhr­see­bad (i.d.R. geöff­net bis Sept.), der im Som­mer zum Baden, Tret­boot-Fah­ren oder Stand-Up-Paddling (SUP) ein­lädt. Im Win­ter eig­net sich der See her­vor­ra­gend für Hart­ge­sot­te­ne, wenn die Eis­ba­de­stel­le geöff­net ist. Ein herr­li­cher Blick auf die Burg­hau­ser Burg erwar­tet Sie!

Sie haben Lust die moder­nen Bade- und Sau­na­wel­ten Burg­hau­sens zu erkun­den? In der Neu­stadt im Frei- oder Hal­len­bad erwar­tet Sie eine Erleb­nis­Ba­de­welt, sowie eine Sau­na­welt mit wun­der­schön ange­leg­tem Außen­be­reich. Schau­en Sie vor­bei und las­sen Sie Ihre See­le baumeln!

Schacherbauerhof Foto: Rebekka Redinger-Kneißl

Scha­cher­bau­er­hof

Ein Aus­flugs­ziel für die gan­ze Fami­lie, aber auch für Die­je­ni­gen, die sich die Fra­ge stel­len: Wo kommt mein Essen her? Wer sich mit die­ser Fra­ge beschäf­tigt, ist auf dem Deme­ter Hof der Fami­lie Stad­ler vor den Toren Burg­hau­sens rich­tig. Deme­ter-Land­wir­te und ‑Ver­ar­bei­ter sind akti­ve Gestal­ter einer lebens­wer­ten Zukunft. Kom­men Sie vorbei! 

Lamas Bildquelle: pixabay

Lama-Oase

Sie sind auf der Suche nach etwas Abwechs­lung? Wie wäre es mit Lama-Erleb­nis­sen”, Kamel-Begeg­nun­gen” und/​oder Esel-Wan­de­run­gen”? Sie woll­ten schon immer mal auf einer Kut­sche mitfahren?

Ob für Ein­zel­per­so­nen, Teams oder Füh­rungs­kräf­te: in der sog. Oase zeigt Ihnen Fami­lie Zal­lin­ger als Frei­zeit­be­schäf­ti­gung oder in Form eines Semi­nars, wie Sie auf die etwas ande­re Art’ Ihre Stär­ken ken­nen­ler­nen kön­nen. Der Hof eig­net sich auch als Frei­zeit­spaß für die gan­ze Fami­lie. Schau­en Sie vor­bei und erle­ben Sie einen beson­de­ren Aus­flug ab Burg­hau­sen bin­nen 30 Fahrminuten.

Vor­rat­hing 19, 84567 Erl­bach, Tel. +49 8670 9187126 | +49 176 24049306 | Mail: info@​lama-​oase.​de